dienacht #8

Ein bisschen früher als gewohnt und geplant ist die neue "dienacht"-Ausgabe erschienen. Die Auflage hat sich auf 1500 Exemplare erhöht, die aber immer noch einzeln nummeriert werden, und das Cover ist ein bisschen wie "back to the basics", in schwarz-weiß gehalten (Das Coverbild stammt von Claire Martin's Serie "The Downtown East Side").

Aus dem Inhalt:

Claire Martin - Eine Reportage über Arme, Arbeitslose, Drogensüchtige, AIDS-Infizierten in Vancouver, Kanada Nicholas Hughes - reduzierte, düstere Landschaftsbilder Fünf Projekte des Grafik-Designers Marius Hofstede und die Diplomarbeit von Maurice Vink Ein Portfolio des Magnum-Fotografs Antoine D'Agata Phil Toledano mit seine Serie über Telefonsexanbieter Ein Portfolio des Zeichners Nicholas Di Genova Zine-, Bücher- und Magazinbesprechungen.

und vieles mehr.

** zweifach ausgezeichnet bei den LeadAwards 2011! **
1500 Exemplare
122 Seiten, 15 x 18 cm
Offsetdruck, vollfarbig
deutsch/englisch, einzeln nummeriert

Sold out

Nachdem lange Zeit hier im Blog nichts passiert ist, freue ich mich, anzukündigen, dass man ab sofort die neue Ausgabe bewundern kann! Wie immer, [...]

Mit ISSN 1868-1506 und Aufklappseiten. Diesmal dabei: Hendrik Kerstens (Fotografie/Niederlande), Eric Nyquist (Illustration/USA), Ronald Brul [...]

Morgen findet die Eröffnung der Fototage in Trier statt. Und rechtzeitig dazu kommt die Sonderausgabe von "dienacht", als schicker [...]

Also in Favoriten

They are testimonies of violence and shattered families. The Photos, documents and notes found on the streets of Detroit and gathered in this book [...]

Die rote Trude ist das neue Schwesterprojekt von "dienacht", das einerseits als Magazin, andererseits als Label für Künstlerbücher in [...]

Enveloped murmurs collected in this booklet with mini narratives in each spread. They are based from Evah Fan's drawings and remixed with collage [...]