Euan Gallacher macht Diplomarbeit über (u. a.) "dienacht"

Vor etwa 1 Jahr schrieb mich Euan Gallacher aus Schottland an; er studierte Design und schrieb seine Abschlussarbeit über selbst verlegte Magazine und Zines, und irgendwie fand er "dienacht" und "rough", mein Artzine, das ich vor "dienacht" anfing und eine Zeit lang parallel weiter machte. Er fragte mich, ob er ein Interview mit mir führen könne – vor kurzem kam das gedruckte Buch, inklusive seine Abhandlung und das komplette Interview über "dienacht" und Zines und Unterschiede zwischen Print- und Onlinemagazine.

Also in Favoriten

Ce n'est pas un livre. Witho's book actually is an experience, and it is like no classical book is supposed to be. It shows mountains arising during [...]

Die 7. Ausgabe von "dienacht" ist eingetroffen; mit viel Liebe gemacht, und mit Ausklappseiten. Aus dem Inhalt: Torsten Warmuth - Portfolio [...]

Enveloped murmurs collected in this booklet with mini narratives in each spread. They are based from Evah Fan's drawings and remixed with collage [...]