dienacht #6

Nachdem lange Zeit hier im Blog nichts passiert ist, freue ich mich, anzukündigen, dass man ab sofort die neue Ausgabe bewundern kann! Wie immer, auf 1000 Exemplare limitiert, jedes Exemplar wurde einzeln nummeriert.

Mit dabei sind dieses Mal:

Taryn Simon, und ihren faszinierenden Serien "An American Index of the Hidden and Unfamiliar" und "The Innocents" Ixone Sádaba (Fotografie / Coverfoto) Ein Interview mit dem Filmregisseur Wenzel Storch ("Reise ins Glück") Portfolios von Max Ruf und Daniel Stolle (Illustration) "Der Mensch stinkt, solange er lebt" – die Abschlussarbeit der Fotografin Maya Rochat aus der Schweiz, deren Fotografien und Illustrationen auch bei der "dienacht"-Release-Party/Ausstellung in Mainz ausgestellt werden (später mehr dazu). Ein Interview mit der Modefotografie- und Reportagelegende Frank Horvat, sowie eine Auswahl seiner Modefotografien, die zwischen der 50er und der 80er entstanden sind.

und einige mehr!

1000 Exemplare
120 Seiten, 15 x 18 cm
Offsetdruck, vollfarbig
deutsch/englisch, einzeln nummeriert

Sold out

This special edition of 'dienacht' presents new work from the photographers of the second Postgraduate class of the Ostkreuzschule for Photography.

Seit dem 1. Oktober ist die vierte Ausgabe da. Ein Bild von Peter Franck ziert das Titelbild (sein Buch "Gegessen wird Zuhause" kann man [...]

Seminar Thomas Meyer: FAITS DIVERS „Nun, eine Fotografie entsteht immer durch die spontane Reaktion auf sich selbst.“ Robert Frank, 1958 [...]