F/STOP Festival und dienacht Magazin

"dienacht" kooperiert mit dem F/STOP-Festival, das vom 1.-7. Juli in Leipzig stattfindet. Und die Direktorin Kristin Dittrich bot der "dienacht"-Redaktion die Gelegenheit, 2 Fotografen aus der letzen Ausgabe einzuladen, um auf dem Festival auszustellen. Die Bilder von Hendrik Kerstens und Ronald Brul sind also dort zu sehen, darüber hinaus wurden von der Festivalleitung Pernille Koldbech Fich und Olaf Martens eingeladen.

Und mit Freude entdeckte ich das Bild "Bathing Cap" von Hendrik Kerstens, dass ja das Cover der letzen Ausgabe von "dienacht" zierte, auch auf einigen Postkarten und Plakaten des Festivals. Und "dienacht" mitsamt seiner Redaktion wird dort auch anzutreffen sein.

Mehr Infos unter www.f-stop-leipzig.de.

Also in Favoriten

Sometimes, unexpected things happen.

The very new dienacht issue arrived, featuring, among others Asger Carlsen's "Wrong" series (also the cover story), and more photography by Chinese [...]

You will fall in love with this book... Only 3 copies available! „Laura Makabresku condenses the fairy tale into a frame. One stage on which [...]